Beratung, Koordonierung und Fortbildung
für nachhaltige gemeinschaftliche Lebensformen

Der Hof e.V. - Besichtigung

Wichtige Termine:

Am 10.07.19, 18.00 Uhr, wird der Hof e.V. den N-Ort mit folgender Veranstaltung bespielen:
Unsichtbaren Wohnraum entdecken – Neues aus der Suffizienzforschung

Der Autor Daniel Fuhrhop (u.a. „Verbietet das Bauen“, „Die Willkommenstadt“) hält einen Vortrag über unentdeckte Wohnraumpotentiale. Anschließend wird im Rahmen eines Stadtcouncil über die Chancen-Wünsche-Bedenken-Ängste von „neu entdeckten Wohnräumen“ gesprochen werden. Die Moderation des Stadtcouncils übernehmen Franziska Schmuck und Dorothea Betz.



Das N.ORT Kollektiv macht mit zahlreichen Freiwilligen Kultur und Nachhaltigkeit für Alle erfahrbar: eine kleine Stadt in der Stadt steht vom 29. Juni bis zum 28. Juli auf dem Richard-Wagner-Platz zwischen Schauspielhaus und Arbeitsamt – als Bühne / Marktplatz / Werkstatt für ein vielfältiges, offenes und lebendiges Programm.


Am 13.07.19, 12.00-18.00 Uhr - Kulturhauptstädtla / Wor(l)dcafé des Projekts Feuerwache 1
Richard-Wagner-Platz Nürnberg

Unter dem Motto „Wir wollen Türen öffnen“, laden die Initiator*innen des Wohn- und Kulturprojekts Feuerwache 1 zum Wor(l)dcafé ein. Hier stellen sie ihr Projekt vor und diskutieren mit allen Interessierten über Ideen, Visionen und Wünsche zur Zukunft des Geländes. Sei dabei beim Kreieren von möglichen Kulturangeboten und beim Diskurs über die Zukunft gemeinschaftlichen Zusammenlebens.

29. Juni bis 28. Juli 2019: KULTUR+HAUPT+STÄDTLA
Das „Kulturhauptstädtla“, eine kleine Stadt in der Stadt, erbaut aus Holz und wiederverwerteten Materialien, ist einen Monat lang Bühne, Werkstatt, Marktplatz und vieles mehr für Künstler*innen, Kreative, Vereine und Initiativen, die sich mit Kultur, Nachhaltigkeit und Stadtentwicklung beschäftigen.

Diskussionen, Konzerte, Theater und vieles mehr: Das vielfältige Kulturprogramm ist für alle Besucher*innen frei zugänglich. Zudem wird in einem nicht kommerziellen Café, in dem alle so viel zahlen, wie sie können, Leckeres aus geretteten Lebensmitteln angeboten. Barrierefrei und ohne Konsumzwang lässt sich dort Kultur und Nachhaltigkeit selbst erleben und gestalten.


Hier findet ihr das Program: www.n-ort.de/content/programm/Programm_Kulturhauptstädtla.pdf
Mehr Informationen unter www.n-ort.de

#kulturhauptstädtla   #nort   #stadtselbstgestalten   #dabeiseinistalles   #nachhaltigesnürnberg   #kulturinnürnberg   #subkulturfüralle

Wir feiern! 24. Mai vor dem Wohnprojekt am Willy-Prölß-Platz

BauLustwandeln 37 – Gemeinschaftswohnprojekt der Wahlverwandtschaften e.G. am Bielingplatz
Freitag, 21. Juni 2019 um 16.00 bis ca. 17.30 Uhr
Zwei Häuser unter einem Dach – 30 Wohnungen mit einer dreigruppigen antroposophischen Kita und einem Gemeischaftsraum – Individuelles selbstbestimmtes Wohnen wird kombiniert mit gemeinschaftlichem Eigentum
. Treffpunkt: Litfaßsäule Bielingplatz 1. Leitung: Michaela Stömer und Dietrich Will, Architekten

Der Hof – Wohnprojekte Alt und Jung e.V. Nürnberg

Der Hof e.V. sieht es als seine Aufgabe, die neue Wohnformen in ihrer Vielfalt in der Öffentlichkeit bekannt zu machen und Erfahrungswissen auf diesem Gebiet weiterzugeben. Politiker, Verbände und die Wohnungswirtschaft sollen motiviert werden, Wohninitiativen – in all ihrer Vielfalt – auf gleicher Augenhöhe ernst zu nehmen und zu unterstützen.

Der Hof e.V. strebt keine eigenen Wohnprojekte an und vermittelt keine Wohnungen. Der Hof e.V. ist lokal, regional und bundesweit gut vernetzt

Der Verein unterstützt interessierte Einzelpersonen und Gruppen bei der dynamischen Entwicklung ihrer eigenen Vorstellungen zu Leben und Wohnen. Der Verein kann dabei als Impulsgeber und Berater fungieren.

Wir sind jeder Zeit telefonisch unter 0911 9444590 zu erreichen.

Wir sind Mitglied bei: